2002

30. August 2002. Neuerscheinungen und Nachträge:

Linda Simonis, Die Kunst des Geheimen: esoterische Kommunikation und ästhetische Darstellung im 18. Jahrhundert. Heidelberg: Winter 2002.

Johann Georg Hamann, Briefwechsel (1751-1788). Lexikologisches System und Konkordanzen auf CD-ROM mit Thesaurus. Bd. I - Lexikologisches System. Hg. v. Angelo Pupi. Vorwort von Roberto Busa SJ. Verarbeitungen von Chiara Colombo und Maria Silva. Leo S. Olschki Editore. Firenze 2001. ISBN 88 22 5031 1.

Isaiah Berlin, Three critics of the Enlightenment: Vico, Hamann, Herder / Isaiah Berlin. Ed. by Henry Hardy. Princeton; Oxford 2000.

Neu auf der Seite Schriften und Briefe (Dank an Eric Achermann/Bern): Links zur Hamann-Ausgabe von Friedrich Roth im "Gallica" -Projekt der Bibliothèque nationale de France, leider ohne Band 4, der vermutlich vergessen wurde; sowie zu Hamann im Projekt Gutenberg.

13. Mai 2002. Aktualisiert: Die Informationen zum Internationalen Hamann-Kolloquium, ergänzt um einen 46seitigen Bericht einer Gruppe Bielefelder Studierender über das Achte Internationale Hamann-Kolloquium

2. Januar 2002. Die Anton-und Katharina-Kippenberg-Stiftung hat aus bayrischem Privatbesitz eine Sammlung von Manuskripten Hamanns sowie ein Portrait angekauft. Die Neuerwerbungen sind bis 20. Januar 2002 in einer Kabinett-Ausstellung im Goethe-Museum Düsseldorf zu sehen. Katalog: Johann Georg Hamann 1730-1788, hg. v. Volkmar Hansen, Düsseldorf 2001. ISBN: 3-9805383-3-8 Pick It! (10 Euro).

Neuerscheinung (mit herzlichem Dank an die Autorin): Renate Knoll, Johann Georg Hamann, europäischer Schriftsteller im frederizianischen Preußen. In: Udo Arnold u.a. (Hg.): Preußische Landesgeschichte. FS für Bernhart Jähnig zum 60. Geburtstag. Marburg: Elvert 2001.

Zwei interessante Funde zur Gesamtbibliographie (mit herzlichem Dank an Prof. Gajek, Regensburg): Hertha Busija, J.G. Hamann. Stellung zum preußischen Staat. Univ. Diss. Wien 1943. Berta Drechsel, Herders Anschauungen vom Genie und ihr Verhältnis zum Geniebegriff Hamanns und Goethes. Univ. Diss. Wien 1945.

Zwei Ergänzungen zur Hamann-Literatur seit 1996: Hans Rochelt, Die zerrissene Schürze. Johann Georg Hamann und die Sexualität. In: Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv 15 (Innsbruck 1996), S. 100-130. Ernesto Grassi, Die Abgründigkeit der Sprache. Grundsätzliches zu Hamann und Kant. In: S. Jüttner (Hg.), Neue Bilder vom Menschen in der Literatur der europäischen Aufklärung. Frankfurt a.M. 1998, S. 200ff.

Eine Aktualisierung der Bibliografien auf diesen Seiten erfolgt voraussichtlich im März 2002. Vorläufig dort noch nicht erfaßt: 23 Ergänzungen zur Gesamtbibliographie.