2003

4. Oktober 2003

Neuerscheinungen:

In diesen Tagen erscheint: Müller, Ernst: Ästhetische Religiosität und Kunstreligion in den Philosophien von der Aufklärung bis zum Ausgang des deutschen Idealismus. Berlin, Akademie-Verlag 2003. Darin: Religiöser Sensualismus (Hamann). (Aus dem Programm des Verlags; mit Dank an Prof. Gajek, Regensburg)

Lauermann, Manfred: Die Spinoza-Spur bei Johann Georg Hamann, in: Nomaden: interdisziplinäre "Wanderungen" im Feld der Formulare und Mythen [Festschrift Jürgen Frese), Bielefeld 2003, S. 151-187.

Locker, Markus-Ekkehard: Die Aktualität des Buches der Offenbarung. Visionäre Bilder eines christlichen Lebens angesichts weltweiter Bedrängnis (Ein Zugangsversuch anhand der Sprach- und Bilddeutung von Hamann und Goethe), in: IBW-Journal Juli/August 2003, S. 3-11.

17. Juli 2003.

Im August erscheint im Alber-Verlag zu Freiburg (ab 20.8. erhältlich): Eva Kocziszky, Hamanns Kritik der Moderne. ISBN:3-495-48020-X, 28 EUR (Umschlagbild und Klappentext)

Bereits erschienen: Ulrich Moustakas, Urkunde und Experiment : neuzeitliche Naturwissenschaft im Horizont einer hermeneutischen Theologie der Schöpfung bei Johann Georg Hamann. Berlin u.a. 2003.

Graubner, Hans: Theologische Anthropologie bei Hamann und Lenz, in: I. Stephan u. H.-G. Winter (Hg.), "Die Wunde Lenz": J.M.R. Lenz, Leben, Werk und Rezeption, Bern u.a. 2003, S. 185-93.

Die Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V. veranstaltet zwischen dem 24. 9. und dem 9. 11. 2003 insgesamt 12 "Lesungen mit Konzert", in denen sich zeitgenössische Schriftsteller (u.a. Anne Duden, Barbara Köhler, Walter Thümler und Paul Wühr) mit Hamann auseinandersetzen. Titel: "Rede, daß ich Dich sehe!" Schriftsteller und Musiker im Dialog mit Johann Georg Hamann. (Nähere Informationen)

27. Mai 2003. Neuerscheinungen:

Gajek, Bernhard: Ernst Jüngers Hamann-Erlebnis. In: Günter Figal und Georg Knapp (Hg.), Verwandtschaften. Jünger-Studien Band 2. Tübingen: Attempo 2003, S. 53-73.

Kemper, Hans-Georg: Deutsche Lyrik der Frühen Neuzeit. Band 6/II, Sturm & Drang: Genie-Religion. Tübingen 2002. (Zu Hamann: S. 66-91)

Knoll, Renate: "Monuments to a Swiftian Satirical Humour"? Johann Georg Hamann's Reception of Swift. In: Real, Hermann J. (Hg.), The Reception and Reputation of Jonathan Swift in Germany. Essays and Investigations, Bethesda u.a. 2002, S.125-144.

Angekündigt:
Achermann, Eric: Zeichenhandel. Zum Verhältnis von Semiotik und Ökonomie bei Johann Georg Hamann. In: Kodikas/Code. Ars Semeiotica. 25/3-4 (2003), S. 289-313.

Der im elektronischen Editionsprojekt der BNF Paris ("Gallica") bisher vermißte 4. Band von Friedrich Roths Hamannausgabe ist dort nunmehr hochgeladen. Update der Links folgt.

8. April 2003. Im Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung erschien bereits im Januar folgende Besprechung: Aufklärung der Aufklärung - Johann Georg Hamann als Kritiker Kants (Feuilleton , NZZ Online, 18. 1. 2003)
Die Homepage von Yoshikatsu Kawanago, Yoshi's Page hat eine neue URL. Die Zahl der dort wiedergegebenen Hamanniana Kawanagos hat sich auf neun Beiträge erhöht.

Hamanniana seit 1996: 25 Neuerscheinungen und Nachträge (noch nicht in den Bibliographien)

Bayer, Oswald: Spinoza im Gespräch zwischen Hamann und Jacobi, in: E. Schürmann (Hg.), Spinoza im Deutschland des achtzehnten Jahrhunderts: zur Erinnerung an Hans-Christian Lucas, Stuttgart, Bad Cannstatt 2002, S. 319-325.

Bohnenkamp-Renken, Anne: "Salomons Hohes Lied": die Übertragung Johann Gottfried Herders im Vergleich mit Hamann und Goethe, in Per Øhrgaard (Hg.), Übersetzung und Literaturwissenschaft. Bern [u.a.] 2003, S. 17-22.

Dehnel, Piotr: Widzenie w slowach : o twórczo´sci filozoficznej J. G. Hamanna (1730 - 1788) ze szczególnym uwzgl¸ednieniem jego polemiki z Kantem, in: Orbis linguarum : Legnickie rozprawy filologiczne. - Wroclaw : Oficyna Wydawn. Atut, ISSN 1426-7241, Bd. 13 (1999), S. 207-226. [‚Im Worte sehen. Über das philosophische Werk Hamanns mit besonderer Berücksichtigung seiner Auseinandersetzung mit Kant.']

Dürrson, Werner: Stimmen aus der Gutenberg-Galaxis. Essays zur Literatur. Baden-Baden (u.a.) 1997. (Darin: ein Hamann-Essay.)

Fechner, Jörg-Ulrich:

- "Die Meerkatze" - Bemerkungen über Johann Heinrich Merck im Briefwechsel von Johann Georg Hamann und Johann Gottfried Herder, in: U. Leuschner (Hg.), Netzwerk der Aufklärung: neue Lektüren zu Johann Heinrich Merck. Berlin 2003, S. 105-120.

- Stolberg und der Kreis von Münster - ein Versuch, in: F. Baudach u.a. (Hg.), Friedrich Leopold Graf zu Stolberg (1750-1819). Beiträge zum Eutiner Symposium im Sept. 1997. Eutin 2002, S. 175-198 (Hamann: S. 180-183).

- Hamanniana: aus dem Vorbesitz von Friedrich Roth, in: Johann Georg Hamann: 1730-1788, Goethe-Museum Düsseldorf 2001, S. 9-26.

Giametta, Sossio: Un precursore: Johann Georg Hamann, in: ders., Saggi nietzschiani 43, (1998), S. 293-322.

Graubner, Hans: Kinder im Drama. Theologische Impulse bei Hamann, Lindner und Lenz, in: JB der Deutschen Schillergesellschaft 46 (2002), S. 73-101.

Hinze, Friedhelm: Zeugnisse und Selbstzeugnisse zum Fremdsprachenerwerb des Baltischen bei Johann Georg Hamann, in: Donnert, Erich (Hg.), Europa in der Frühen Neuzeit: Festschrift für Günter Mühlpfordt, Weimar 1997.

Justo, José Miranda: "Lieber, warum bist du nicht ein Virtuose...?": A proposito de una primeira divergência entre Hamannn e Herder relativamente à idea de poesia, in: Ensaios de literatura e cultura alem / coord. De Rita Iriarte, Coimbra 1996, S. 41-57.

Kany, Roland: Tiefblickende Augen, wunderliche Phantasien: ein Hamann-Fund und seine Bedeutung, in: JB der Deutschen Schillergesellschaft 45 (2001), S. 11-24. [Der Fund: Ein für die vom Verfasser als dringendes Forschungsdesiderat benannte Neudedition von Hamanns Schriften hoch bedeutsamer, weil mit umfangreichen Marginalien Hamanns versehener Sammelband in Mainz; enthält sieben Texte.]

Knoll, Renate: G. I. Lindner, der Begleiter Hamanns auf seiner Reise von Königsberg nach Münster und Welbergen, 1787 - 1788, in: Transactions of the Ninth International Congress on the Enlightenment / general ed. Anthony Strugnell. Vol. 3. - Oxford. - (Studies on Voltaire and the eighteenth century ; 348), (1996), S. 1045-1049.

McCumber, J.: Hegel and Hamann: Ideas and Life, in: Baur, Michael u. Russon, John (Hg.), Hegel and the Tradition. Essays in Honour of H.S. Harris, Toronto 1997.

Meinzer, Elke: "Über Delikatesse der Empfindung", eine späte Prosaschrift von J. M. R. Lenz. St. Ingbert 1996. (Hamann, Herder, Lenz: S, 235-248).

Moustakas, Ulrich: Urkunde und Experiment: neuzeitliche Naturwissenschaft im Horizont einer hermeneutischen Theologie der Schöpfung bei Johann Georg Hamann. Berlin [u.a.] 2002.

Otto, Detlef: Johann Georg Hamann (1730 - 1788), in : Borsche, Tilman (Hg.), Klassiker der Sprachphilosophie: von Platon bis Noam Chomsky, München 1996, S. 197-213.

Pauleikhoff, Bernhard: Sinnsuche und Sinnfindung bei Johann Georg Hamann und Friedrich Nietzsche, in: Sinnverlust und Sinnfindung in Gesundheit und Krankheit: Gedenkschrift zu Ehren von Dieter Wyss / hrsg von Herbert Csef., Würzburg 1998, S. 83-97.

Pupi, Angelo: L'invito goetheiano alla lettura di Hamann, in: Rivista di storia della filosofia, N.S. 54 (1999), S. 645-646.

Schiewe, Jürgen: Die Macht der Sprache: eine Geschichte der Sprachkritik von der Antike bis zur Gegenwart. München 1998 (Hamann: S. 106-125).

Schnur, Harald: Gegenkommunikation": Botho Strauß und Johann Georg Hamann über eine Poetik der Anwesenheit, in: Knauer, Bettina (Hg.), Das Buch und die Bücher: Beiträge zum Verhältnis von Bibel, Religion und Literatur, Würzburg 1997, S. 165-189.

Treinowska-Supranowicz, Renata: Sprache und Volk: zu Johann Georg Hamanns, Johann Gottfried Herders und Wilhelm von Humbolds Sprachphilosophie, in: Z. Wawrzyniak (Hg.), Germanistik als interkultureller und interdisziplinärr Brückenschlag, Rzeszów 2000, S. 35-50.

Verlato, Micaela: Verstehens- und Sprachtheorie bei Schleiermacher und seinen Vorgängern, in: Beiträge zur Geschichte der Sprachwissenschaft 6 (1996), S. 133-140.

Villers, Jürgen: Hamanns Kritik der sprachlichen Vernunft, in: J. Kohnen (Hg.), Königsberger Beiträge: von Gottsched bis Schenkendorf, Frankfurt a.M. 2002, S. 105-118.

Vonessen, Franz: Zwei Philosophien der Sprache: von Hamann und Herder zu Schelling und Jacob Grimm, in: V. Alexander, M. Fludernik (Hg.), Romantik. Trier 2000, S. 105-118.

12. März 2003. Neu auf der Seite Forschung: Øystein Skars Rezension des im vergangenen Jahr erschienenen Buchs von Oswald Bayer, Vernunft ist Sprache.

18. Januar 2003. Neuerscheinungen und Nachträge:

Eva Kocziszky:
- Ein-Leib-Sein. Lavaters Dialog mit Hamann, in: Seminar, A Journal of Germanic Studies 2002/1, S. 2-18.
- Babel. Hamann über den Turmbau zu Babel, in: Recherches Germaniques 2001, S. 1-28.
- J. G. Hamann és a modernitás kritikája. Budapest 2000.

4. November 2002. Aktualisierung der Bibliographien - 38 neue bzw. neu gefundene Titel. (Gesamtbibliographie, Hamann-Literatur seit 1996). Die Links auf der Forschungsseite sind korrigiert, sortiert und um die umfangreiche englischsprachige Einführung von Gwen-Griffith Dickson, sowie einen weiteren Lexikonartikel erweitert.

Neuerscheinungen und Nachträge:

Oswald Bayer, Hamanns Metakritik Kants. Stuttgart-Bad Cannstatt 2002.

Johann Georg Hamann, Aesthetica in nuce : métacritique du purisme de la raison pure et autres textes / Trad. et notes par Romain Deygout. Préf. de Stefan Majetschak. Paris 2001.

Eva Kocziszy, Hamanns Sokratisches Philosophieren. In: Poetica Heft 1/2 2001, S. 99-124.

Tadeusz Namowicz, "Spreche, damit ich dich sehe". Gottes Rede und Gottes Schweigen bei Johann Georg Hamann, in: H Eggert, J. Golec (Hg.), "wortlos der Sprache mächtig.": Schweigen und Sprechen in der Literatur und sprachlicher Kommunikation. Stuttgart, Weimar 1999, S. 31-44.

Manfred Kuehn, Scottish Common Sense in Germany, 1768-1800. A Contribution to the History of Critical Philosophy. Montreal 1987. (Hamann: S. 141-166)

Aldo Scaglione, The Theory of German World Order from the Renaissance to the Present. Minnesota 1981 (Hamann-Kapitel)

Ronald Gregor Smith, J. G. Hamann 1730-1788. A Study in Christian Existence (With Selections from his Writings). London 1960